uwe kobold

kobold-grafik


„Naturwissenschaft und Kunst, beide brauchen Neugierde, Inspiration und Wagemut"

Fotografie und Malerei:
            • Abbild der sichtbaren Welt?
            • Wahrnehmung von Oberflächen, Strukturen und Farben?
            • Beschreibung der Realität?

Die aktuellen Arbeiten sind geprägt von der Ambivalenz zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion. Ein zentrales Thema ist das Spiel mit Oberflächen von Pflanzen, Gebäuden und Fassaden sowie die Auseinandersetzung mit Zeit und Raum.

Gezeigt werden die Objekte in ungewohnten Blickwinkeln und Masstab sowie zerlegt und neu zusammengesetzt, auf der Suche nach der Seele des Objekts und den Emotionen des jeweiligen Betrachters. 

Oberflächen, was zeigen, was verbergen oder offenbaren sie?

Die Hülle, die Fassade hat viele Facetten, sie beschützt oder präsentiert und manchmal täuscht sie. Sie erzählt stets eine Geschichte, erlaubt Einblick und birgt doch immer ein Geheimnis.

 

—————————————————————————————————

Shop links =>


Mitgliedschaft:

 
 
Ausstellung:

Context menu is not allowed on this website.

Got It!
Back to Top
EN